21.03.2005 | 14:34

Neues Kolleg an der HTL Mödling

„Restaurator und Kunsttischler“

Ab September 2005 bietet die Abteilung für Innenraumgestaltung und Holztechnik an der HTL Mödling das neue Kolleg „Restaurator und Kunsttischler“ an. Dabei geht es schwerpunktmäßig um die fachgerechte Bearbeitung alter Möbel, den Nachbau von historischen Tischlerarbeiten sowie die Sanierung und Nutzung historischer Innenräume. Im Mittelpunkt des Ausbildungsangebots stehen alte Handwerkstechniken für die Sanierung historischer Einrichtungen.

Das Kolleg kann in vier Semestern absolviert werden und richtet sich vor allem an Maturanten, Absolventen einer vierjährigen Fachschule und an Interessierte mit einer abgeschlossenen facheinschlägigen Lehre. Umfassende Unterlagen, eine permanente Überprüfung des Wissens und laufende fachliche Betreuung unterstützen die Schüler bei der Erreichung des Lernziels. Die Abteilung für Innenraumgestaltung und Holztechnik an der HTL Mödling ist dafür bekannt, den Studenten neben Allgemeinbildung auch Fachtheorie kombiniert mit Praxis zu vermitteln.

Die HTL Mödling ist mit fast 3.400 Schülern und rund 400 Lehrern die größte technische Schule Europas.

Nähere Informationen: HTL Mödling, Telefon 02236/408-700, www.minic.ac.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung