16.02.2005 | 11:25

Bohuslav übergibt neue Sozialstation des Tullner Hilfswerks

Seniorenwohnanlage im Obergeschoss

Landesrätin Dr. Petra Bohuslav übergibt morgen, Donnerstag, 17. Februar, um 15 Uhr in der Stadtgemeinde Tulln neue Räume des Tullner Hilfswerks. Diese Sozialstation im Erdgeschoss eines Gebäudes, das unmittelbar an das Landes-Pflegeheim („Rosenheim“) in der Frauenhofner Straße angrenzt, bietet alle Angebote des Tullner Hilfswerks, etwa Essen auf Rädern, Hauskrankenpflege, Alten- und Heimhilfe, mobile Physio- und Ergotherapie, Notruftelefon sowie Haus- und Wohnservice. In den Obergeschossen über der Sozialstation wurde eine altengerechte und rollstuhlgeeignete Seniorenwohnanlage gebaut.

Das Grundstück, auf dem das Gebäude errichtet wurde, befindet sich im Eigentum der Bürgerspitalfondsstiftung Tulln; die GEDESAG bekam das Baurecht für die Errichtung der Objekte. Die Stadtgemeinde Tulln tritt als Generalmieter auf. Die GEDESAG schließt in Vertretung der Stadtgemeinde Aufnahmeverträge mit den Wohnungswerbern ab.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung