13.12.2004 | 14:11

„Golfland Niederösterreich“

Bereits 20 Golfklubs und 15 Golfhotels Mitglieder

In Niederösterreich verfügen bereits über 20 Golfklubs und 15 Golfhotels über das Qualitätssiegel „Golfland Niederösterreich“. Ziel sei es, so Landesrat Ernest Gabmann heute in einem Pressegespräch in St. Pölten, Niederösterreich als Golfland verstärkt in Deutschland, in der Schweiz, in Skandinavien, in Tschechien und in Ungarn zu positionieren. „Es gibt Golfplätze für jeden Anspruch und jede Spielstärke“, die Beherbergungsbetriebe würden von familienfreundlichen Pensionen bis zu 4-Sterne-Hotels reichen, dazu käme ein „sehr golffreundliches Klima“, betonte Gabmann. Die beste Antwort auf den immer härter werdenden Wettbewerb seien Kooperationen wie das „Golfland Niederösterreich“.

Alle Mitgliedsbetriebe des „Golflandes Niederösterreich“ unterliegen strengen Qualitätskriterien und werden regelmäßig überprüft. Alle Golfplätze verfügen auch über Übungsanlagen. Die Kursangebote reichen von Schnupperkursen bis zur Handicap-Verbesserung.

Ab März 2005 bietet das „Golfland Niederösterreich“ zudem ein besonderes Service für Firmen: Ein Turnierleitfaden gibt Tipps und Anregungen für die Organisation von Golfturnieren. Der neue „Golfland Niederösterreich“-Katalog mit aktuellen Angeboten und Informationen über Plätze und Unterkunftsmöglichkeiten erscheint Mitte Jänner 2005.

Weitere Informationen: Verein „Golfland Niederösterreich“, 1010 Wien, Fischhof 3/4, Telefon 01/536 10-6021 und 01/536 10-6061, www.golfland.co.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung