12.11.2004 | 09:48

Symposium über Jugendwohlfahrt

Thema „Zusammenspiel im Dienste der Kinder“

Landesrätin Christa Kranzl eröffnet am Mittwoch, 17. November, um 9 Uhr im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten ein Symposium zum Thema „Zusammenspiel im Dienste der Kinder – Möglichkeiten und Risiken“. Die Veranstaltung beschäftigt sich mit gelungenen Kooperationen zwischen Helfern und Klienten bzw. zwischen Helfern untereinander.

Bei der Tagung spannt sich der Bogen der Themen von „Konzert der Helfer-Leitlinie Kindeswohl“ über „Die Haftung des Sozialarbeiters in der Jugendwohlfahrt“ bis hin zu „Playbacktheater“ und „Perspektiven und Ausblick für die Jugendwohlfahrt“. Die Referenten sind unter anderem Univ.Doz. Dr. Karl Sablik von der NÖ Landesakademie, Dr. Oskar Maleczky vom Landesgericht Korneuburg und Psychotherapeut Dr. Helmut De Wall aus Steyr.

Die Veranstaltung wird vom Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Jugendwohlfahrt und der NÖ Landesakademie, Bereich Gesundheit und Soziales, organisiert.

Nähere Informationen und Anmeldung: NÖ Landesakademie, Andrea Weichselbaum, Telefon 02742/294-17401.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung