09.11.2004 | 09:34

Gender in Schule, Beruf und im Fairen Handel

Zwei Veranstaltungen am 10. und 11. November in St. Pölten

Morgen, Mittwoch, 10. November, veranstaltet „gendernow“, die regionale Koordinationsstelle für Gender Mainstreaming in Niederösterreich, von 9 bis 13 Uhr im Ostarrichisaal des NÖ Landhauses in St. Pölten im Rahmen des NÖ Beschäftigungspakts die Tagung „gender now! - Gleiche Chancen in Schule und Beruf". Ziel ist es, die Bedeutung der Berufswahl für die späteren Arbeitsmarktchancen von Frauen und Männern sowie für die Entstehung von Ungleichheiten am Arbeitsmarkt aufzuzeigen.

Die Veranstaltung richtet sich schwerpunktmäßig an Schulen und Bildungsverantwortliche sowie Berufsberater. Neben Vorträgen und Workshops zu den Themen „Geschlechtssensible Berufsorientierung für Burschen", „Geschlechtssensible Berufsorientierung für Mädchen" und „Gender Mainstreaming im Schulsystem" ist auch ein Marktplatz geplant, bei dem österreichische Projekte zu geschlechtssensibler Berufsorientierung vorgestellt werden.

Nähere Informationen und Anmeldungen bei „gendernow“ unter 01/581 75 20-2830, e-mail office@gendernow.at und www.gendernow.at.

Am Donnerstag, 11. November, folgt dann von 9 bis 14 Uhr im Wald/Weinviertelsaal des NÖ Landhauses das Seminar „Gender und Fairer Handel“. Veranstaltet von Südwind NÖ West mit Unterstützung des Landes Niederösterreich, richtet sich das mit internationalen Experten besetzte Seminar an Akteure aus der Entwicklungszusammenarbeit und dem Fairen Handel sowie VertreterInnen öffentlicher Institutionen, um Informationsdefizite zu gendergerechtem Arbeiten in der Entwicklungspolitik abzubauen.

Nähere Informationen und Anmeldung bei Südwind NÖ West unter 02742/35 20 45, e-mail suedwind.noewest@oneworld.at und www.suedwind-noewest.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung