08.11.2004 | 11:03

Exkursion zu Bauten in Holzbauweise im Industrieviertel

Initiative der „umweltberatung“ Niederösterreich

Zum Thema „Bauen mit Holz – Niedrigenergiehäuser in Holzbauweise“ veranstaltet die „umweltberatung“ Niederösterreich am Samstag, 13. November, ab 9 Uhr eine Exkursion zu Holzhäusern im Industrieviertel. Dabei können die Teilnehmer Passivhäuser mit kontrollierter Wohnraumlüftung, neuartigem Brauchwassersystem für die WC-Spülung und ökologischer Gartenbewässerung besichtigen. Weiters geht es um die Nutzung von Solarenergie, optimale Wärmedämmung und die Wahl der richtigen Baustoffe. Dazu gibt es bei der Bauvisite Wissenswertes zu Lüften und Heizen im Holzhaus.

Diese Veranstaltung soll grundsätzliche Einblicke in den Holzhausbau vermitteln und dessen Vor- und Nachteile aufzeigen. Es werden auch die wichtigsten Bausysteme vorgestellt, ein Überblick über verschiedene Konstruktionen geboten und Themen wie Luft- und Winddichte behandelt. Bei der Exkursion werden bereits errichtete Häuser in Holzbauweise bzw. gerade im Bau befindliche Projekte besichtigt. Die Teilnehmer können auch mit den Bauausführenden und Nutzern diskutieren.

Durch eine energiesparende Bauweise und die richtige Wahl der Materialien wird nicht nur der Energiebedarf des Gebäudes erheblich gesenkt, sondern auch das Raumklima positiv beeinflusst. Mit der Exkursion will die „umweltberatung“ Niederösterreich dazu beitragen, unnötige Bau- und Umweltsünden zu vermeiden. Die Teilnahme an der Exkursion ist kostenlos.

Nähere Informationen und Anmeldung: „umweltberatung“ NÖ Süd, Telefon 02236/86 06 64.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung