20.10.2004 | 10:28

Neue Kinderbetreuung im Industriezentrum Wiener Neudorf

Mikl-Leitner und Gabmann eröffneten „IZIBIZI Kids Corner“

„IZIBIZI Kids Corner“ nennt sich die neue Kinderbetreuungseinrichtung im Industriezentrum NÖ Süd in Wiener Neudorf, die gestern offiziell von Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner und Landesrat Ernest Gabmann eröffnet wurde. Das Industriezentrum ist der erste Wirtschaftspark der ecoplus. Angesiedelt sind über 230 Unternehmen mit ca. 10.000 Beschäftigten. Die Einrichtung, die gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice Niederösterreich und vier Gemeinden realisiert wurde, ist für die Kinder der Arbeitnehmer gedacht, betrieben wird sie vom NÖ Hilfswerk.

„Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat für uns höchste Priorität. Diese Einrichtung ist ein Vorzeigeprojekt“, ist Mikl-Leitner überzeugt.

Es gehe darum, ein familienfreundliches Umfeld zu schaffen, weil dies Wirtschaftsstandorte aufwerte, betonte Gabmann. „Kinderbetreuung in der Nähe des Arbeitsplatzes ermögliche flexible Arbeitszeiten. Die im letzten Jahr durchgeführte Erhebung ergab einen Bedarf an einer solchen Einrichtung.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung