18.10.2004 | 09:19

Flughafen Wien-Schwechat feierte sein 50-jähriges Bestehen

Prokop: Steht auch für die erfolgreiche Entwicklung Niederösterreichs

Der Flughafen Wien-Schwechat feiert heuer sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass fand am vergangenen Freitag in Schwechat eine große Festveranstaltung der Flughafen Wien AG statt. Neben vielen Mitarbeitern waren auch zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Politik mit Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop und Wiens Bürgermeister Dr. Michael Häupl an der Spitze gekommen.

„Der Flughafen Wien-Schwechat hat in den letzten Jahren eine Erfolgsgeschichte geschrieben, die ihresgleichen sucht und die sich selbst die größten Optimisten nicht hätten träumen lassen. Möglich wurde dieser Aufstieg durch ein zukunftsorientiertes Management, vor allem aber auch durch das Engagement, den Fleiß und die Tüchtigkeit der Mitarbeiter“, betonte Prokop. Niederösterreich dürfe sich glücklich schätzen, Betriebe vom Schlage der Flughafen Wien AG zu haben.

„In den letzten Jahren hat sich die Welt grundlegend verändert. Durch den Zusammenbruch des Ostblocks und die EU-Erweiterung haben sich Entwicklungen ergeben, die für die Zukunft der gesamten österreichischen Ostregion völlig neue Chancen eröffnen“, erklärte Häupl. Der internationale Flughafen Schwechat habe durch die geopolitischen Veränderungen eine entscheidende Aufwertung erfahren.

Der Flughafen Schwechat ist Niederösterreichs größter Arbeitsplatz. Hier gibt es fast 13.000 Beschäftigte, rund 3.170 bei der Flughafen AG, die übrigen bei rund 200 Unternehmen im Flughafenbereich. Und die Bedeutung des Flughafens nimmt weiter sprunghaft zu. So gab es im Vorjahr über 11 Millionen Passagiere, auch das Frachtaufkommen steigt laufend.

Nähere Informationen: Flughafen Wien, Telefon 01/7007-22300.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung