11.10.2004 | 11:43

Vortrag zum Thema „Warmes für kalte Tage“

Gesund in den Winter mit Chinesischer Medizin

Die „umweltberatung“ Niederösterreich veranstaltet am Donnerstag, 14. Oktober, ab 19 Uhr im Seminarraum in der Skribanygasse 1 in Mödling das Seminar „Warmes für kalte Tage“. Dabei wird die Ärztin Dr. Claudia Nichterl den Teilnehmern die Wissenschaft der Traditionellen Chinesischen Medizin näher bringen und Tipps geben, wie man sich durch die Verbesserung der Harmonie von Yin und Yang optimal auf den Winter vorbereitet.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin geht es in erster Linie darum, den Menschen gesund zu halten. Die Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele ist die Grundlage der seit 3000 Jahren praktizierten Heilmethode. Gerät das Gleichgewicht dennoch aus den Fugen, sieht die Chinesische Medizin verschiedene Möglichkeiten vor, die innere Ordnung wieder herzustellen. Dabei werden Akupunktur, die Massagetechnik Tuina und spezielle Kräuterauszüge eingesetzt.

Nähere Informationen und Anmeldung: „die umweltberatung“ NÖ-Süd, Telefon 02236/86 06 64.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung