04.10.2004 | 15:47

„Biogemüse in der Großküche“

Seminar- und Kochkursreihe der „umweltberatung“

Unter dem Titel „Biogemüse in der Großküche“ finden im Oktober in allen Regionen Niederösterreichs Seminare der „umweltberatung“ für Vertreter aus der Gastronomie statt. Nachdem in Niederösterreichs Großküchen bereits für über 18.000 Tischgäste biologisch gekocht wird, sollen bei den neuen Praxisseminaren nunmehr auch bislang skeptische Profis auf den Geschmack gebracht werden.

Die Seminar- und Kochkursreihe startet am Mittwoch, 6. Oktober, im NÖ Landes-Pensionisten- und Pflegeheim Zwettl (14.30 – 17.30 Uhr). Danach folgen die NÖ Landes-Pensionisten- und Pflegeheime Wilhelmsburg (7. Oktober, 14 – 17 Uhr), Laa an der Thaya (13. Oktober, 14 – 17 Uhr) und Wiener Neustadt (14. Oktober, 14.30 – 17.30 Uhr). Im Humanis Klinikum in Stockerau wird am 20. Oktober (14.30 – 17.30 Uhr), im Bildungshof Mostviertel der Landwirtschaftlichen Fachschule Gießhübl am 21. Oktober (14.30 – 17.30 Uhr) und im NÖ Landes-Pensionisten- und Pflegeheim Pottendorf am 27. Oktober (14.30 – 17.30 Uhr) Station gemacht.

Nähere Informationen und Anmeldung bei der „umweltberatung" NÖ Süd unter 02622/269 50, Mag. Silke Raffeiner, e-mail noe-sued@umweltberatung.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung