26.08.2004 | 14:01

Steigende Zahl von Tierärzten in Niederösterreich

Plus von 4,25 Prozent im Jahr 2003

Laut Abteilung für Veterinärangelegenheiten beim Amt der NÖ Landesregierung, ist im Jahr 2003 die Zahl der Tierärzte in Niederösterreich deutlich gestiegen. Während in den Jahren 2001 und 2002 542 bzw. 541 Tierärzte in Niederösterreich tätig waren, zählte man 2003 bereits 564. Dies entspricht einem Anstieg von rund 4,25 Prozent.

Abgesehen von der Erreichbarkeit der in Niederösterreich tätigen Tierärzte im Jahr 2003 – viele Tierärzte haben sich vor allem in Ballungszentren angesiedelt – gab es kaum Probleme. Besonders die teilweise eingeführten Wochenenddienste gewährleisteten eine gute Versorgung. Dazu wird die technische Ausrüstung der tierärztlichen Praxen laufend verbessert.

Nähere Informationen: Abteilung für Veterinärangelegenheiten beim Amt der NÖ Landesregierung, Dr. Alois Nigl, Telefon 02742/9005-12886.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung