02.08.2004 | 14:14

Theater, Kabarett, Vorträge und ein Tanzgastspiel

Von „Der Pater mit dem Colt“ bis „Wie es euch gefällt“

Im Wald4tler Hoftheater in Pürbach wird am Dienstag, 3. August, Joao Bethencourts Komödie „Der Pater mit dem Colt“ wieder aufgenommen. Gespielt wird bis inklusive Dienstag, 10. August, täglich um 20.15 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Wald4tler Hoftheater unter 02853/784 69, e-mail wki@w4hoftheater.co.at und www.w4hoftheater.co.at.

Die „Theatersommer Specials“, das Rahmenprogramm zu Molières „Der eingebildete Kranke“ in Stadt Haag, bringen am Donnerstag, 5. August, um 20 Uhr „Lebenslänglich“, Kabarett mit Josef & Josef. Nähere Informationen und Karten beim Theatersommer Haag unter 07434/446 00-0, e-mail info@theatersommer.at und www.theatersommer.at.

Ebenfalls am Donnerstag, 5. August, ist um 18.30 Uhr im Dietmayrsaal von Stift Melk im Rahmen der Begleitveranstaltungen zu den Melker Sommerspielen (Umberto Ecos „Der Name der Rose“) der Vortrag „Die Melker Stiftsbibliothek vor 500 Jahren“ von Stiftsbibliothekar Dr. Gottfried Glaßner zu hören. Nähere Informationen beim Stift Melk unter 02752/555-225, e-mail kultur.tourismus@stiftmelk.at und www.stiftmelk.at.

Am Freitag, 6., und Samstag, 7. August, gastiert die St. Pöltner abcdancecompany jeweils um 20 Uhr an der Werkstattbühne Bregenz mit der in Österreich ersten szenischen Aufführung der Ballettpantomime „Die Zaubernacht“ im Rahmen des Kurt Weill-Schwerpunkts bei den Bregenzer Festspielen (Choreografie: Nicolas Musin). Im Oktober wird die Produktion im Festspielhaus St. Pölten wieder aufgenommen. Karten bei den Bregenzer Festspielen unter 05574/407-6 und www.bregenzerfestspiele.com, nähere Informationen beim Festspielhaus St. Pölten unter 02742/90 80 80-222 und www.festspielhaus.at.

„Wie es euch gefällt“ von William Shakespeare zeigt das Theater Westliches Weinviertel ab Samstag, 7. August (Beginn: 20.30 Uhr) auf der Burgruine Falkenstein. Folgetermine: Samstag, 14. und 21. August, 20.30 Uhr, sowie Sonntag, 15. und 22. August, 18 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Theater Westliches Weinviertel unter 02952/2453, e-mail tww@gmx.at und www.tww.at.

Schließlich veranstaltet das Institut für Theaterpädagogik noch bis Samstag, 7. August, im TAM, dem Theater an der Mauer in Waidhofen an der Thaya, eine Sommertheaterwoche mit Dr. Andrea-Silvia Vegh. Nähere Informationen beim TAM unter 02842/529 55, e-mail theater@tam.at und www.tam.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung