20.07.2004 | 11:45

„Glatt & verkehrt“ startet am 23. Juli

Musikfestival in Krems und Umgebung bis 1. August

Das Musikfestival „Glatt & verkehrt“ in Krems und Umgebung findet heuer – zum mittlerweile bereits zehnten Mal – von Freitag, 23. Juli, bis Sonntag, 1. August, statt. Den Beginn macht die Film- und Musikreihe „Cine y Música – Ethnische Musik und Film“ mit Streifen wie „Un chien andalou“ im Klangraum Krems (23. bis 26. Juli). Vom 25. bis 31. Juli öffnet sich dann Stift Göttweig der „Werkstatt für Musikanten“. Neben dem traditionellen Marillenkirtag in Spitz (24. und 25. Juli) ist heuer auch ein wissenschaftliches Symposion zum Thema „Im Zwischenreich - Musik und Trance" an der Donau-Universität Krems (29. bis 31. Juli) Teil des Festivals.

Zu den Höhepunkten von „Glatt & verkehrt“ zählen wie jedes Jahr die Auftritte internationaler Musiker auf der Hauptbühne in der Sandgrube bei den Winzern Krems: Am 28. Juli treffen sich u. a. um 20.30 Uhr „Nouvelle Cuisine“ und die Trachtenkapelle Rossatz zu den „Wachauer Begegnungen“, am 29. Juli spielen etwa La Macanita (19.30 Uhr) und Tomatito (21.30 Uhr) „Flamenco puro Gitano", am 30. Juli singt u. a. um 19 Uhr Susheela Raman, am 31. Juli z. B. um 19 Uhr Souad Massi, am 1. August sind neben anderen um 21 Uhr „Mostar Sevdah Reunion & Liljana Buttler“ zu Gast.

Nähere Informationen und das detaillierte Programm bei der NÖ Festival Ges.m.b.H. unter der Telefonnummer 02732/90 80 30, per e-mail unter info@glattundverkehrt.at bzw. unter www.glattundverkehrt.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung