30.06.2004 | 13:20

100.000ster Kindersicherheitshelm von LH Pröll übergeben

Pröll: Köpfe der Kinder sind das Wertvollste für unser Land

Im Zuge der Eröffnung des diesjährigen Mödlinger Ferienspiels nahm heute Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die Übergabe des 100.000sten im Rahmen der Aktion „Ich hab was drauf“ vergebenen Kindersicherheitshelms vor.

„Das Wertvollste und Zukunftsträchtigste für unser Land sind die Köpfe unserer Kinder. Wenn man auf die Zukunft bauen will, muss man auf die Kinder aufpassen“, meinte Pröll. Mit den Sicherheitshelmen werde ein Beitrag dazu geleistet, dass die Kinder unverletzt weiterfahren können, falls sie wirklich einmal einen „Stern reißen“. Dank dieser Aktion sei es gelungen, in der Bevölkerung das Gefühl zu verbreiten, dass nur jenes Kind sicher unterwegs ist, das mit einem Helm ausgestattet ist.

Die Aktion „Ich hab was drauf“ wurde im Jahre 1996 von Landeshauptmann Pröll initiiert. Der Hintergrund für die Initiative war das Faktum, dass die Hälfte aller Unfälle mit Kindern mit dem Fahrrad passiert. Die Helme sind in den Landesfarben Blau-Gelb gehalten und für Kinder und Jugendliche von 4 bis 14 Jahren gedacht. Durch einen stufenlos verstellbaren Headring passen sich die Helme der individuellen Kopfkontur an. Bestellt werden können die Helme per Internet auf der Website www.achtung.at. Der Selbstbehalt pro Helm beträgt 7,50 Euro. Ab einer Bestellung von fünf Stück erfolgt die Lieferung frei Haus.

Nähere Informationen: www.achtung.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung