23.06.2004 | 12:34

Neues Erlebnisdorf in Puchenstuben

Eröffnung durch Landesrat Schabl

Landesrat Emil Schabl eröffnet am Freitag, 25. Juni, um 15.30 Uhr in Puchenstuben (Bezirk Scheibbs) das Erlebnisdorf „Puchenstuben-Sulzbichl“. Dieses Erlebnisdorf besteht aus sechs Hütten, die mit Gesamtkosten von 120.000 Euro neu errichtet wurden. 50 Prozent der Kosten stammen aus Eigenmitteln des Naturparks, für die andere Hälfte kommt die Wirtschaftsagentur ecoplus auf. Vom 1. Mai bis 31. Oktober werden fünf Hütten mit je fünf Schlafplätzen angeboten. Im Keller der Haupthütte „Puchenstuben“ befinden sich ein Kühlschrank, eine Kochplatte, eine Dusche und zwei WC’s. Am Lagerplatz befindet sich eine offene Feuerstelle mit der Möglichkeit zum Grillen. Dazu bekommen die Gäste des Erlebnisdorfs eine Erlebnis- und Entdeckungsmappe, gegen eine Kaution kann auch ein „Forscherrucksack“ gemietet werden. Die Hütten wurden übrigens nach Gemeinden des Naturparks benannt.

In unmittelbarer Nähe des Erlebnisdorfs befinden sich eine Jausenstation und ein Gasthaus mit heimischen Produkten. Weitere Informationen bei der Gemeinde Puchenstuben sind unter der Telefonnummer 02726/238 erhältlich.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung