18.06.2004 | 10:22

„NÖ Heime-Mitarbeiterfest“ im Landesmuseum

Prokop: Dank des Landes für erbrachte Leistungen

Zu einem "Fest mit Freunden" laden die NÖ Heime heute ab 15 Uhr ins NÖ Landesmuseum in St. Pölten ein. Neben einer Führung durchs Haus stehen vor allem geselliges Beisammensein und gute Unterhaltung, etwa mit der a cappella Pop-Gruppe "Mainstreet", auf dem Programm. Erwartet werden 500 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter aus den NÖ Landes-Pensionisten- und Pflegeheimen.

"Die Mitarbeiter in unseren Häusern leisten das ganze Jahr über vorbildliche, engagierte und nicht immer leichte Arbeit. Sie sind mit hohem Fachwissen und großem Herz um die Bedürfnisse unserer Heimbewohner bemüht. Sie stellen sich täglich den sich laufend ändernden Rahmenbedingungen in der Altenpflege, ob es um die Verbesserung der baulichen Infrastruktur oder das Anbieten neuer Formen der Pflege geht. Da muss auch einmal Zeit zum Feiern sein", betont Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop. Dieses Fest sei aber auch ein Dankeschön des Landes Niederösterreich, der Rechtsträger privat geführter Heime sowie der Heimleitungen an alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter für ihren täglichen Einsatz. Das „Wir-Gefühl" der großen „da/heim“-Familie solle weiter gestärkt werden.

In den NÖ Landes-Pensionisten- und Pflegeheimen sowie in der Arbeitsgemeinschaft der NÖ Heime arbeiten 5.000 haupt- und mittlerweile 1.500 ehrenamtliche Mitarbeiter .

Nähere Informationen: Abteilung Landesheime, Dr. Otto Huber, Telefon 02742/9005-16380, e-mail post.gs7@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung