17.06.2004 | 16:53

LR Plank ehrte Sieger der NÖ Waldjugendspiele 2004

Finale im Stadtwald in St. Pölten

Der NÖ Forstaufsichtsdienst beim Amt der NÖ Landesregierung führte heuer zum 17. Male in allen Bezirken in Niederösterreich Waldjugendspiele für die Schülerinnen und Schüler der 6. Schulstufe durch. Die Spiele standen heuer unter dem Motto „LebensTraum Wald“. Am Landesfinale im St. Pöltner Stadtwald, das heute stattfand, nahmen rund 600 SchülerInnen teil. Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank ehrte in St. Pölten die Sieger. Die Finalbewerbe und die Siegerehrung wurden u.a. mit Unterstützung der Raiffeisen-Landeswerbung, Pro-Holz, NÖ Versicherung oder dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft durchgeführt.

Den ersten Platz in der Kategorie „Waldmeister in Gold“ erzielte die Klasse 2a der Hauptschule Hainfeld (Bezirk Lilienfeld) mit 619 Punkten. Der zweite Platz ging an die 2. Klasse der Hauptschule Zöbern (Bezirk Neunkirchen) mit 616 Punkten, der dritte an die Privatschule der Schulschwestern in Amstetten mit 604 Punkten.

Der Wald sei etwas, das uns durch unser ganzes Leben begleitet, betonte Plank. Die große Beteiligung der Schulen zeige, wie wichtig dieser Lebensraum sei.

Im Mittelpunkt dieser Veranstaltungsserie und des Landesfinales stand das vielfältige Ökosystem Wald als Lebensraum für eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, in dem auch viele in ihrem Bestand bedrohte Arten (über-)leben könnten. Fast die Hälfte Österreich ist mit Wald bedeckt. In Niederösterreich reicht die Bandbreite von Latschenflächen am Schneeberg bis zu den Donauauen und von den niederschlagsreichen Fichtenwäldern in den Voralpen bis zu trockenen Steppenwäldern oder zum Eichenwald im Weinviertel. Rund drei Millionen Festmeter Holz pro Jahr werden in Niederösterreich geerntet. Ca. 25 Prozent davon sind Brennholz, die restlichen 75 Prozent werden als unterschiedliche Sortimente verkauft oder selbst verwendet.

Weitere Informationen: Dipl. Ing. Reinhard Hagen, Amt der NÖ Landesregierung, 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 12, Telefon 02742/9005-12959, Fax 02742/9005-13620, e-mail reinhard.hagen@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung