08.06.2004 | 13:36

Abschlussveranstaltung „Klimabündnis, Schule & Region“

Plank: Biologisch, regional und saisonal gehören zusammen

Von einer tollen Umsetzung der großartigen Klimabündnis-Idee für eine gemeinsame Zukunft sprach Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank heute bei der Abschlussveranstaltung des Projekts „Klimabündnis, Schule & Region“ für das Jahr 2004 in den St. Pöltner Stadtsälen. Niederösterreich setze auf biologische Lebensmittelproduktion und bewusstes Leben, dabei könne und solle jeder mittun. Beim täglichen Einkaufen und Konsumieren gehörten die Grundsätze biologisch-umweltorientiert produziert, regional vorhanden und saisonal verfügbar zusammen, so Plank.

Als Höhepunkt der Veranstaltung, bei der Schüler der 7. bis 10. Schulstufe ihre Projektarbeiten zu den Themen „Klimarelevanz“, „Nachhaltige Wirksamkeit“ und „Regionsbezogenheit“ präsentierten, überreichte Plank insgesamt zehn Preise (Warengutscheine für den „Weltladen“ und Scooter), die unter den Jugendlichen der elf teilnehmenden Schulen ausgelost wurden.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Landwirtschaftliche Bildung, unter der Telefonnummer 02742/9005-16610, Dipl.Ing. Christian Steiner, und Abteilung Umweltwirtschaft und Raumordnungsförderung unter der Telefonnummer 02742/9005-15217, Fridiana Mannsberger.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung