06.05.2004 | 10:21

Gemeinsame Wege von Schloss Eckartsau und Marchfeldschlössern

Unterzeichnung einer Marketingkooperation auf Schloss Eckartsau

Auf Schloss Eckartsau unterzeichneten gestern Dr. Uher, Geschäftsführer der Österreichischen Bundesforste (ÖBf) AG, und Prof. Dr. Helmut Pechlaner, Geschäftsführer der Marchfeldschlösser Revitalisierungs- und Betriebsges.m.b.H., einen Kooperationsvertrag. Im Zuge der gesetzlichen Verankerung der historisch und touristisch wertvollen barocken Marchfeldschlösser Schloss Hof und Schloss Niederweiden war angeregt worden, durch den Aufbau von Kooperationen mit kulturell und touristisch bedeutenden benachbarten Schlössern einen regionalen Gesamtnutzen zu erreichen.

Die ÖBf AG und die Marchfeldschlösser GmbH haben nun auf Basis eines sogenannten Bestands- und Kooperationsvertrags ihre Zusammenarbeit auch vertraglich definiert, um längerfristig gegenseitig Synergien zum Nutzen beider Vertragspartner zu erhalten. Vereinbart wurde eine enge Zusammenarbeit in der Produktgestaltung, in der touristisch ausgerichteten Betriebsführung und im Bereich Marketing zur Förderung der Marchfeldschlösser Schloss Hof, Schloss Niederweiden und Schloss Eckartsau sowie zur Belebung des Marchfelds.

Die ÖBf AG gibt der Marchfeldschlösser GmbH bedeutende Waldflächen rund um die beiden Schlösser Schloss Hof und Schloss Niederweiden in Bestand. Diese Flächen können von der Marchfeldschlösser GmbH langfristig für ihr Gesamtprojekt genutzt werden. Auf einer dieser Flächen entsteht bis 2005 der Waldparkplatz Schloss Hof. Im Gegenzug dazu erbringt die Marchfeldschlösser GmbH auf dem Gebiet der Produktpolitik und des Marketing im Sinne der gemeinsam angestrebten freizeittouristischen Belebung der Region Kooperationsleistungen.

Nähere Informationen bei der Marchfeldschlösser Revitalisierungs- und Betriebsges.m.b.H. unter der Telefonnummer 02285/200 00-11, Elisabeth Resch, bzw. per e-mail unter office@schlosshof.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung