03.05.2004 | 11:39

Rollfähre Spitz wird modernisiert

Wichtig für Nahverkehr und Tourismus

Die Rollfähre Spitz-Arnsdorf wird modernisiert: Die Fähre ist nicht nur für den Nahverkehr wichtig, sondern auch für den Tourismus.

Im Zuge der Modernisierung werden Zufahrtsbrücken errichtet, die Steuermannshütte auf der Fähre erneuert sowie der Kassen- und Warteraum saniert. Auch der Wartebereich wird attraktiver gestaltet. Die Arbeiten sollen im Dezember fertig sein, die Kosten betragen rund 83.000 Euro. Das Land Niederösterreich stellt aus der Regionalförderung ca. 31.000 Euro zur Verfügung.

Die Rollfähre ist ganzjährig in Betrieb und beförderte im letzten Jahr insgesamt 80.000 Personen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung