09.03.2004 | 11:29

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u.a. folgende Beschlüsse:

Die Architektenleistungen – Innenraumgestaltung für die NÖ Landesausstellung 2005 in Heldenberg/Kleinwetzdorf zu den Themen "Helden am Heldenberg" und "Kreisgräben – Europas älteste Monumentalbauten" wurden vergeben.

Zur Realisierung der Ausstellung "Österreich ist frei" im Jahr 2005 auf der Schallaburg wurde der Werkvertrag mit dem Ludwig Boltzmann-Institut für Kriegsfolgenforschung in Graz in der Höhe von 222.000 Euro genehmigt.

Beschlossen wurde auch die Auszahlung von Förderungen an zehn Clubs der Psychosozialen Zentren in Niederösterreich für das Jahr 2004 in der Gesamthöhe von 460.940,97 Euro.

Ebenso wurde die Auszahlung von Förderungen an elf Clubs der Caritas der Diözese St. Pölten sowie an sechs Hospizteams (Mobiler Hospiz-Dienst) der Caritas der Diözese St. Pölten für das Jahr 2004 in der Gesamthöhe von 433.860,29 Euro sowie in der Gesamthöhe von 76.000 Euro beschlossen.

Auch der Club der Kolpingfamilie Baden erhält für das Jahr 2004 eine Förderung in der Höhe von 63.824,69 Euro.

Der Bescheid über die Verleihung eines Gemeindewappens an die Gemeinde Feistritz am Wechsel (Bezirk Neunkirchen) und die Festsetzung der Gemeindefarben ("gelb – grün – weiß") wurde genehmigt.

Für die Fernwärmeprojekte "Errichtung einer Fernwärmeversorgung in Hainburg an der Donau", "Errichtung einer Fernwärmeversorgung in Haidershofen" und "Errichtung einer Fernwärmeversorgung in Gloggnitz zur Versorgung des Landes-Pensionistenheimes und von Wohnhausanlagen" wurden Landesförderungen in der Höhe von 167.762,40 Euro, 96.862,40 Euro und 73.560 Euro bewilligt.

Zwei Freiwillige Feuerwehren in Niederösterreich erhalten für den Ankauf von Tanklöschfahrzeugen eine Förderung in der Gesamthöhe von 105.600 Euro.

Für das Schuljahr 2003/2004 wurden an 468 Bewerber Schülerbeihilfen in der Gesamthöhe von 138.060 Euro bewilligt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung