03.02.2004 | 12:29

Neuer Gartenratgeber „Dachgarten“ erschienen

Sobotka: Grüne Dächer statt Blechplatten oder Bitumenpappe

„Wo heute noch Blechplatten oder Bitumenpappe Dächer abdecken, könnte morgen schon Raum für Leben sein. Das Gartenwerkzeug zum Lesen steht Ihnen mit seinem nunmehr 21. Band bei der Gestaltung einer Dachlandschaft hilfreich zur Seite“, so Umwelt-Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka bei der Präsentation des neuen Ratgeberteils der Aktion „Natur im Garten“, den mittlerweile über 60.000 Abonnenten kostenlos erhalten.

Landschaften unterliegen einem zeitlichen und gesellschaftlichen Wandel - auch Dachlandschaften. Gründächer erfüllen heute wichtige klimaregulierende und ökologische Funktionen. Dass grüne Dächer als Ausgleich zu versiegelten Flächen, als Wasserrückhaltespeicher, natürliche Klimaanlage und Artenreservoir dienen, ist leicht zu erkennen. Dagegen bleiben wesentliche positive ökonomische und bautechnische Effekte wie die Einsparung von Abwassergebühren, Sanierungs- und Energiekosten oft unbeachtet. Aber auch die Lebensqualität dieses erweiterten Lebensraums für Mensch und Natur darf nicht übersehen werden. „Wir sind zum gemeinsamen Handeln aufgerufen, um eine weitere Zerstörung unserer Umwelt zu verhindern. Grüne Dächer haben das Potenzial dazu und tragen einiges dazu bei“, so Sobotka.

Die Ratgebermappe ist einer der erfolgreichen Bausteine der Aktion „Natur im Garten“. Ein weiteres Merkblatt im Jahr 2004 ist zum Thema “Den Garten genießen“ geplant. Neue Ratgeberteile werden an alle Abonnenten des NÖ Naturgarten-Ratgebers versandt. Wer dieses für Niederösterreicher kostenlose Service noch nicht in Anspruch nimmt, kann den Ratgeber mit allen bisher erschienenen Teilen am NÖ Gartentelefon 02742/743 33 bzw. unter e-mail gartentelefon@umweltberatung.at bestellen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung