02.02.2004 | 15:25

„The Rocky Horror Show“, „Warehouse“ und „Richard III.“

Musical-Spektakel und DJ’s in St. Pölten, Theaterkabarett in Staatz

Morgen, Dienstag, 3. Februar, kommen Frank’N’Furter und Co. um 20 Uhr ins VAZ St. Pölten: Das ausgeflippte Musical-Spektakel „The Rocky Horror Show“ mit unzähligen Hits wie „Science Fiction“, „The Time Warp“ oder „Touch Me“ ist in der englischen Originalproduktion aus dem London Theatre zu sehen. Am Mittwoch, 4. Februar, folgt dann um 21 Uhr die Warehouse Opening Night mit „the stp dj rotation“. Nähere Informationen und Karten beim VAZ unter der Telefonnummer 02742/714 00, per e-mail unter ticket@vaz.at bzw. unter www.vaz.at.

Die Kultakomben Staatz bringen am Dienstag, 10. Februar, um 20 Uhr im Schlosskeller Staatz das – 2003 u.a. mit dem Grazer Kleinkunstvogel, dem Kärntner Kleinkunstdrachen und dem Münchner Kabarett Kaktus - preisgekrönte Kabarettprogramm „Warum Richard III.?" von Walter Seidl. Karten bei der ERSTE Bank in Laa an der Thaya und in Staatz oder an der Abendkasse, nähere Informationen unter www.walterseidl.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung