28.01.2004 | 13:37

„Radfahren in NÖ“ jetzt im Internet

Umfangreiche Informationen auf einer eigenen Homepage

Seit kurzem können sich Radfreunde über die neu eingerichtete Homepage www.niederoesterreich.at/rad detailliert zum Thema „Radfahren in Niederösterreich“ informieren. Die Gestaltung sowie der Aufbau der Website wurde von der „Retzer Land“ GmbH durchgeführt, die Programmierung erfolgte über die Tourismus Technologie NÖ (TIScover).

Konkret können sich Besucher der neuen Homepage Details über die Radwege in den vier Regionen Donau Niederösterreich, Mostviertel, Weinviertel und Kamp-Thaya-March-Radweg herunterladen. Außerdem gibt es nähere Informationen zu einzelnen Radwegen wie zum Biedermeierradweg im Piestingtal, den Radwegen im Triestingtal, dem Radweg entlang der Waldviertler Schmalspurbahn und zum Euro Velo 9. Dabei wird jeweils zwischen Eintages- und Mehrtagestouren sowie sogenannten Packages unterschieden, so dass sich jeder Radfreund mit Hilfe der Website seine eigene, seinen persönlichen Bedürfnissen entsprechende Radtour selbst zusammenstellen kann. Die Auflistung radfreundlicher Betriebe in den genannten Regionen ist auf der Homepage ebenso vorhanden wie eine Wetterinformation und ein Routenplaner, mit dem Anfahrtsrouten aus ganz Europa berechnet werden können. Über einen „Radshop“ können Prospekte und Radtourbücher angefordert werden.

Nähere Informationen: „Retzer Land“ Regionale Vermarkungsgesellschaft m.b.H., 2070 Retz, Althofgasse 14, Regionalmanager Dipl.Ing. Hannes Weitschacher, Telefon 02942/200-10, e-mail office@retzer-land.at, www.retzer-land.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung