19.10.2017 | 10:01

39. Internationale Puppentheatertage Mistelbach

„Maniacs“ mit 70 Aufführungen ab 20. Oktober

Morgen, Freitag, 20. Oktober, werden um 19 Uhr im Stadtsaal Mistelbach die mittlerweile 39. Internationalen Puppentheatertage eröffnet, die heuer unter dem Motto „Maniacs" stehen und bis Donnerstag, 26. Oktober, mit 31 Inszenierungen in ca. 70 Aufführungen für Publikum jeden Alters Mistelbach wieder zur Stadt der Puppen machen. An den sieben Festivaltagen stehen dabei in Mistelbach und Umgebung 21 Österreich-Premieren auf dem Programm; insgesamt sind 22 Theatergruppen aus zwölf Ländern zu sehen – neben Österreich sind das heuer Dänemark, Deutschland, Großbritannien, Israel, Italien, Rumänien, die Schweiz, die Slowakei, Slowenien, Spanien und die Ukraine.

Das Spektrum der künstlerischen Handschriften für Figuren- und Objekttheater reicht dieses Jahr von traditionellen Handpuppen des berühmten Hohnsteiner Kaspers aus Deutschland bis hin zu Plastiksoldaten aus fernöstlicher Massenproduktion, die in einer Inszenierung aus Israel zu sehen sind. Auch Nathan der Weise, Frankenstein, Hänsel und Gretel und andere Figuren aus Literatur und Film, die ihre eigenen und oft ungewöhnliche Wege des Verrückt-Seins gefunden haben, werden in Mistelbach anzutreffen sein.

Komplettiert wird das Programm durch die von Betty und Fritz Gall vom Nonseum Herrnbaumgarten gestaltete Ausstellung „Das verrückte Wohnzimmer“ im Stadtsaal, die Schau „Puppe Akt Portrait“ aus der Privatsammlung der Familie Reiner im Barockschlössl, einen eigenen Auslagenwettbewerb für Kinder und Jugendliche, Stadtführungen mit Fr. Dr. Mistel und Herrn Prof. Bach, Kombi-Packages mit Puppentheater und Weinverkostungen unter dem Motto „Puppen & Perlen“ etc. Als krönender Abschluss findet am Donnerstag, 26. Oktober, ab 10 Uhr ein nach Mimi, dem Maskottchen der Internationalen Puppentheatertage, benanntes Fest für Familien statt, das anhand eines insgesamt 21 Vorstellungen umfassenden Programms nochmals Gelegenheit gibt, in die faszinierende Welt des Figurentheaters einzutauchen.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten unter 02752/2515-4300, e-mail puppentheatertage@mistelbach.at und www.puppentheatertage.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Rainer Hirschkorn Tel.: 02742/9005-12175
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2017 Amt der NÖ Landesregierung