18.04.2003 | 00:00

Eisenstraße-Panoramafest am 27. April

37 Kilometer Genuss auf höchster Ebene

Am Sonntag, 27. April, gerade rechtzeitig zur Baumblüte im Mostviertel, wird der Kulturpark Eisenstraße wieder das Panoramafest feiern. Die rund zwanzig Mitgliedsbetriebe des Panorama-Höhenweges bieten dabei Wanderern und Spaziergängern auf rund 37 Kilometern jede Menge sinnlicher Genüsse an:

Am Sonntagberg findet beim Luft- und Klanggarten um 10 Uhr eine Bergmesse mit der Jagdhornbläsergruppe St. Leonhard/Wald statt, ab 14 Uhr spielen die „Schliefauer Buam“ auf. In St. Leonhard selbst ist beim Eisenstraßewirt Ettel „Frühlingsküche zur Baumblüte“ mit Most und Schnapsverkostung angesagt. Der Radlertreff Putzmühle bietet Bauernbratl, Schofkasjausn, Musik und gute Laune.

Am Hochkogl in Randegg beginnt das Festprogramm um 9 Uhr, um 11 Uhr findet der Auftrieb der „Almresi“ mit Probe- und Publikumswettmelken statt. Zu sehen sind auch Vorführungen bäuerlicher Techniken wie Butter rühren, Krapfen backen oder die Herstellung des Almsterzes. Ab 14 Uhr heißt es „Wetten, dass...!“ mit Almbäuerinnen gegen Almbauern, Heurutschen etc.

Auch in Ybbsitz wartet ein buntes Programm auf die Gäste. Die bäuerlichen Mitgliedsbetriebe haben „Tag der offenen Tür“, und die ganze Schmiedemeile feiert den Saisonauftakt mit dem traditionellen „Anschmieden“. Dabei öffnen die Hammerwerke ihre Pforten für Schau- und Kinderschmieden. Beim Luftwirt in Gresten-Land kann man ab 13 Uhr u.a. Heuwagenfahrten machen. Hubschrauberflüge über die Most- und Eisenstraße starten beim Wagenöd am Sonntagberg, bei Klein-Eibenberg in Ybbsitz und beim Panoramastüberl in Randegg.

Nähere Informationen beim Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland unter der Telefonnummer 07443/866 00 bzw. per e-mail unter presse@eisenstrasse.or.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung