26.03.2003 | 00:00

Ottokar II. und Rudolf I.

Historische Schlacht im Weinviertel wird aufbereitet

Die historische Schlacht zwischen Rudolf I. von Habsburg und Ottokar II. von Böhmen fand 1278 zwischen Dürnkrut und Jedenspeigen statt. Die EU fördert im Rahmen von INTERREG IIIA über den EFRE-Fonds ein Projekt, bei dem diese Schlacht mit Hilfe eines historischen Wanderweges zwischen den Schlössern Dürnkrut und Jedenspeigen aufbereitet werden soll. Der Wanderweg wird mit Motiven von Künstlern aus der Slowakei und aus Österreich gestaltet. In den Schlössern selbst werden einschlägige Ausstellungen laufend erweitert. Auch die Zusammenarbeit mit der Slowakei soll auf diese Weise gefördert werden. Die Gesamtkosten für diese Initiative, die das fehlende Bindeglied zu anderen Aktionen wie der Schlösserstraße ist, belaufen sich auf 250.000 Euro, über den EFRE-Fonds werden 125.000 Euro beigesteuert.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung