26.03.2003 | 00:00

Welt-Umwelttag 2003 im Zeichen der Nachhaltigkeit

Umwelttags-Meeting am 1. April

Am 5. Juni ist es wieder soweit: Organisationen, Privatpersonen und Gemeinden in über 150 Ländern machen durch verschiedenste Aktionen auf Umweltthemen aufmerksam und stellen Beispiele aus der Praxis vor. Der Schwerpunkt in Österreich liegt heuer darin, den Begriff Nachhaltigkeit mit Leben zu füllen. Es soll erlebbar gemacht werden, was dieser viel strapazierte Begriff beinhaltet und wie Nachhaltigkeit ganz einfach ins alltägliche Leben integriert werden kann.

In Kooperation mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft koordiniert auch heuer wieder die „umweltberatung“ bundesweit alle Aktionen, über die in Aussendungen und auf der Homepage informiert wird. Zum Umwelttag kommt auch eine Sonderzeitung mit allen Projekten heraus, die zur Verteilung bei Umwelttag-Veranstaltungen kostenlos bestellt werden kann.

Am Dienstag, 1. April, findet um 14.30 Uhr in der VHS Landstraße (1030 Wien, Hainburgerstraße 29) ein österreichweites Umwelttags-Meeting statt, zu dem alle Interessierten, die eine Idee für eine Aktion am 5. Juni haben oder gemeinsam mit anderen Ideen spinnen möchten, eingeladen sind. Ziel der Veranstaltung ist der Informationsaustausch zwischen „alten Umwelttags-Hasen“ und neuen Interessierten.

Anmeldungen zu diesem Meeting bzw. von Aktionen am Welt-Umwelttag bei der Umwelttags-Hotline unter der Telefonnummer 0676/668 85 62, Dipl.Ing. Bente Knoll, bzw. per e-mail unter umwelttag@umweltberatung.at. Informationen im Internet gibt es unter www.umwelttag.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung