26.02.2003 | 00:00

Pfingstsammlung zur Finanzierung der Ferienaktion

Onodi: 2002 verbrachten 510 Kinder Ferienwochen

Die für die Finanzierung der NÖ Ferienaktion durchgeführte Pfingstsammlung findet dieses Jahr in der Zeit vom 15. Mai bis 13. Juni statt. Im Jahr 2002 brachte die Sammlung inklusive der Zuschüsse von Krankenkassen und der Eltern einen Betrag von rund 313.000 Euro, mit dem bei der NÖ Ferienaktion Kinder einen schönen Aufenthalt in niederösterreichischen Ferienhäusern oder in anderen Bundesländern verbringen konnten.

„Auch heuer ist die NÖ Ferienaktion wieder in Zusammenarbeit mit verschiedenen privaten Vereinen ein Fixpunkt im Rahmen vieler Familien- und Jugendinitiativen. Ich darf allen Spendern für die vergangenen Pfingstsammlungen für ihre Großzügigkeit meinen herzlichen Dank aussprechen“, sagte Onodi. „Insgesamt nahmen im vergangenen Jahr 510 Kinder an der NÖ Ferienaktion teil und verbrachten viele schöne Tage in ihren Urlaubsorten in Niederösterreich oder anderen Bundesländern. Ich darf alle ersuchen, auch heuer wieder jene Großzügigkeit zu beweisen, damit wir vielen Kindern aus Niederösterreich wieder einen schönen Ferienaufenthalt bieten können", so Onodi.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung