18.02.2003 | 00:00

Parksteg in Payerbach renoviert

Jugendstilbrücke wurde 1903 erbaut

Der „Parksteg“ in Payerbach wurde umfassend renoviert und gestern offiziell von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eröffnet: Die Jugendstilbrücke wurde 1903 gebaut und verbindet den Kurpark mit der Gemeinde. Die ersten Verfallserscheinungen machten sich Mitte der siebziger Jahre bemerkbar. Nach der Hochwasserkatastrophe 1997 war der Steg fast abrissreif. Die Gemeinde entschloss sich nach einiger Zeit zur Renovierung, die im vergangenen Herbst in Angriff genommen wurde. In zehn Wochen wurde die Brücke um rund 73.000 Euro revitalisiert. Das Land Niederösterreich steuerte fast die Hälfte der Kosten bei. Für Landeshauptmann Pröll trägt der „Einzelne Verantwortung für das Ganze“. Die Jugendstil-Brücke sei ein Stück Geschichte, die Renovierung zeige das Heimatbewusstsein der Gemeinde.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung