07.02.2003 | 00:00

„Regionsbuch“ für Carnuntum

Impulse für Raum Wien/Bratislava

Der Raum zwischen Wien und Bratislava soll gestärkt werden. Wichtige Themen sind beispielsweise die Nutzung von erneuerbaren Energien, die Verbesserung der regionalen Wettbewerbssituation mit Hilfe verstärkter Informations-Technologie und die Positionierung als Naherholungsgebiet. Ein Regionsbuch soll die Basis für die Weiterentwicklung der Region sein. Das Buch baut auf touristische Informationen auf und soll auch kulturelle und geschichtliche Aspekte enthalten. Auf 200 Seiten werden sowohl Mitgliedsgemeinden als auch Tourismusanbieter wie der Nationalpark Donauauen oder der Archäologiepark Carnuntum vorgestellt. Das Regionsbuch wird österreichweit vertrieben und beinhaltet auch eine Überblickskarte.

Das Regionsbuch wird aus der Regionalförderung des Landes Niederösterreich unterstützt: Das Land steuert 5.000 Euro bei, die EU über den EAGFL-Fonds 26.000 Euro für Konzeption und Layout.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung