30.01.2003 | 00:00

„So schmeckt Niederösterreich“

Schmankerlverkostung im Hause Bonka in Oberkirchbach

„So schmeckt Niederösterreich“ machte gestern Abend im Hause Bonka in Oberkirchbach im Bezirk Tulln Station. Der weit über die Region hinaus bekannte Gastronomiebetrieb verwöhnte die zahlreich geladenen Gäste mit kulinarischen „Schmankerln“ aus der Region. „Wir wollen mit ‚So schmeckt Niederösterreich‘ die Gäste und Konsumenten von der Qualität und Vielfalt unserer Nahrungsmittel aus der Region überzeugen und damit auch einen Beitrag zur Wertschöpfung in der Region leisten“, so Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank, der gemeinsam mit der NÖ Wirtshauskultur diese Initiative ins Leben gerufen hat. Auch Landesrat Ernest Gabmann steht voll hinter dieser Initiative. „Wirtschaftlichkeit und Qualitätsdenken sorgen für ein unverwechselbares Profil. Außerdem können mit dieser Zusammenarbeit von Landwirtschaft sowie Wirtschaft und Tourismus wichtige Synergieeffekte erzielt werden.“

Die Kampagne „So schmeckt Niederösterreich ist Anfang Dezember des Vorjahres gestartet worden. In verschiedenen Regionen Niederösterreichs fanden bereits Schmankerlverkostungen in landwirtschaftlichen Fachschulen und in Gasthäusern der „Wirtshauskultur“ statt – mit dem Ziel, das kulinarische Niederösterreich in seiner Vielfalt darzustellen. Und es werden noch weitere Verkostungen folgen. Wer sich über Spezialitäten aus den Regionen informieren möchte, findet dazu Gelegenheit im Kochbuch „So schmeckt Niederösterreich“. Auf 75 Seiten werden hier Spezialitäten aus allen vier Landesvierteln vorgestellt. Neben der schrittweisen Anleitung zum Nachkochen der Gerichte gibt es auch zahlreiche Tipps und Anregungen beim Zubereiten der Speisen.

Erhältlich ist das Kochbuch beim Verein Landimpulse, 3430 Tulln, Frauentorgasse 72-74, Telefon 02272/9005-16191, E-Mail: landimpulse@aon.at (Versandspesen 3 Euro).


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung