15.12.2003 | 09:48

Wanderung rund um das Schloss Eckartsau

Auf den Spuren Kaiser Karls

Österreichs letztes Kaiserpaar, Karl I. und Zita, wohnte in der Zeit von der Ausrufung der Republik bis zur Abreise in das Exil im März 1919 vier Monate lang im Schloss Eckartsau. Wer Näheres darüber erfahren möchte, kann am Sonntag, 21. Dezember, ab 14 Uhr an einer geführten Wanderung zur Geschichte der Kaiserfamilie im winterlichen Nationalpark Donau-Auen rund um das Schloss Eckartsau teilnehmen. Treffpunkt ist die Nationalpark-Infostelle Schloss Eckartsau. Die Wanderung dauert rund drei Stunden.

Nähere Informationen: Nationalpark Donau-Auen, 2304 Orth an der Donau, Schlossplatz 1, Telefon 02212/3450, e-mail nationalpark@donauauen.at, www.donauauen.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung