10.12.2003 | 11:50

Spatenstich für Wohnprojekt in Groß-Enzersdorf

Gabmann: „Vorhaben geht in Richtung Nachhaltigkeit und Qualität“

Landesrat Ernest Gabmann nahm heute in Groß-Enzersdorf den Spatenstich für das Bauvorhaben „Dorfresidenz am Sachsengang“ vor. „Das Projekt stellt eine gut abgestimmte Kombination von eigenständigem Wohnen und Inanspruchnahme von Dienstleistungen eines Hotels dar. Mit der Idee ‚Verwöhntes Wohnen am Sachsengang‘ sollen die Annehmlichkeiten eines Hotelbetriebes mit den Bedürfnissen des Wohnens verbunden werden“, erklärte Gabmann. Das Vorhaben sei für alle Altersschichten geplant und biete Freizeit- und Wellnessangebote sowie die Versorgung im Krankheitsfall.

Die 26 Doppelhauseinheiten werden im pannonischen Baustil errichtet und haben jeweils eine Wohnfläche von rund 130 Quadratmetern. Außerdem steht jedem Reihenhaus ein kleiner Garten zur Verfügung.

Nähere Informationen: Hotel „Am Sachsengang“, Hermine Bachinger, Telefon 02249/2901-81.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung