15.12.2003 | 11:35

Programm der Kunstmeile 2004

15 Ausstellungen in Kunsthalle und Karikaturmuseum

Insgesamt 15 Ausstellungen umfasst das Jahresprogramm 2004 von Kunsthalle und Karikaturmuseum Krems, das die beiden künstlerischen Leiter, Tayfun Belgin und Dr. Severin Heinisch, heute in Wien präsentierten.

Fünf Ausstellungen wird es in der Kunsthalle geben, beginnend mit „Liebe, Tod und Leidenschaft – Geschichten aus dem Zarenreich“ in Kooperation mit dem „Russischen Museum“ Petersburg (29. Februar bis 6. Juni) über „Sehnsucht nach dem Paradies: Von Gauguin bis Nolde“ inklusive 30 bis 35 Exponaten aus dem Wiener Völkerkundemuseum (20. Juni bis 26. Oktober) bis zu einer Josef Mikl-Retrospektive anlässlich des 75. Geburtstages (7. November bis 13. Februar 2005). Daneben gibt es Personalen zu Susanne Wenger, Gründungsmitglied des Österreichischen Art-Klubs vom 20. Juni bis 26. Oktober in der Zentralen Halle, und zu Andrew Molles, Amerikaner mit Ateliers in Wien und in Rohrau, vom 12. September 2004 bis 13. Februar 2005 in der Galerie.

Die Factory zeigt sechs Ausstellungen: „Herbert Hofer – Arbeit Text Schwerkraft“ (25. Jänner bis 14. März), „KunstLandSchaft“ (21. März bis 11. April), „Die Insel der Seeligen“ (18. April bis 6. Juni), „Marcello Morandini“ (20. Juni bis 29. August), „Robin Dance“ (12. September bis 31. Oktober) und „My home is my Castle“ (7. November 2004 bis 16. Jänner 2005).

Das Karikaturmuseum präsentiert vier neue Ausstellungen: Die Deix-Dauerausstellung in einer Neuhängung als „Die Welt des Manfred Deix II“ ab 14. Februar, eine große Gerhard Haderer-Retrospektive inklusive Einblicken in seine Comix-Literatur (28. März bis 7. November), im Ironimus-Kabinett Karikaturen über Alois Mock anlässlich seines 70. Geburtstages (6. Juni bis 26. September) und eine Personale des deutschen Karikaturisten Hans Traxler, Gründervater der Neuen Frankfurter Schule, zum 75. Geburtstag (21. November 2004 bis Mitte März 2005).

Nähere Informationen bei Mag. Verena Dahlitz, Telefon 02732/90 80 10-17, e-mail dahlitz@kunsthalle.at und dahlitz@karikaturmuseum.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung