07.11.2003 | 10:08

„Dirty Dishes“ im Stadttheater Mödling

Eine Komödie von Nick Whitby

Im Stadttheater Mödling hat morgen, Samstag, 8. November, um 19.30 Uhr das Stück “Dirty Dishes“ von Nick Whitby Premiere und wird bis 22. November jeweils von Donnerstag bis Samstag aufgeführt.

Der Inhalt des Stücks ist aus dem Leben gegriffen und hat einen aktuellen Bezug zur Gegenwart. Die Komödie „Dirty Dishes“ erzählt das Schicksal schutzloser Migranten und deren Ausbeutung durch einen einheimischen Lokalbesitzer, der seine betrieblichen Vorteile vor ganz elementare menschliche Bedürfnisse stellt. Sozial-politischer Hintergrund des Theaterstücks ist eine multikulturelle Küche in einer Pizzeria. Unter der Regie von Klaus Dieter Wilke sorgt das Ensemble mit herzhaft ausgespielter Situationskomik und skurillen Einfällen für feinste Unterhaltung. Der Autor Nick Whitby wurde 1964 geboren und ist Absolvent der Universität Oxford.

Nähere Informationen und Kartenreservierung: Stadttheater Mödling, Telefon 02236/429 99.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung