30.10.2003 | 10:59

Am 8. November ist Heckentag

Bäume, Sträucher und Obstgehölze in acht NÖ Orten

Am Heckentag, der heuer am Samstag, 8. November, von 10 bis 14 Uhr stattfindet, werden in acht Orten in Niederösterreich Sträucher, Bäume und Obstgehölze ausgegeben: in Würflach (Bezirk Neunkirchen), Tattendorf (Bezirk Baden), Etzmannsdorf (bei Gars am Kamp, Bezirk Horn), Poysdorf (Bezirk Mistelbach), Tulln, Wilhelmsburg (Bezirk St. Pölten), Amstetten und Zwettl. Die Preise: ein Heckenstrauch 1,10 Euro, ein Heckenpaket – die „Naschhecke“, die „Marmeladen/Schnapshecke“, die „Blütenhecke“ oder die „Sichtschutzhecke“ – 11 Euro und ein Obstbäumchen im Container ebenfalls 11 Euro.

Zusätzlich geben Gärtner Tipps zum Auspflanzen der Sträucher sowie zum richtigen Schnitt der Obstbäume. Und als Schmankerl bieten regionale Direktvermarkter ihre Heckenfrüchte- und Obstprodukte wie Marmeladen, Säfte und Schnäpse an.

Eine Infobroschüre kann man am „Heckentelefon“ der NÖ Naturschutzabteilung 02742/9005-16800 oder per e-mail unter heckentag@noel.gv.at anfordern.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung