22.10.2003 | 11:36

Kernkompetenzen für das Digitalzeitalter

Krems: Am 24. November starten neue Master-Studien

Das Internet-Zeitalter verändert das Verhältnis zu Informationen und Wissen grundlegend und durchdringt zunehmend die Lebens- und Arbeitswelt. Für Menschen, die sich für solche oder ähnliche Probleme interessieren und entsprechende professionelle Kernkompetenzen erwerben wollen, bietet das Zentrum für Neue Medien der Donau-Universität Krems zwei viersemestrige, modulartig aufgebaute und berufsbegleitende Master-Studiengänge an. Die Lehrgänge „Professional MSc Multimedia“ und „Professional MSc New Media Management“ qualifizieren für Berufsbilder wie Projekt- und Produktmanager für Multimedia und New Media, Multimedia-Producer, Content- und Web-Portal-Manager oder Internet Technology Consultant. Die Voraussetzungen zur Teilnahme bei den Lehrgängen bestehen im akademischen Abschluss eines Diploms, Bakkalaureats- oder Fachhochschulstudiums bzw. eines Universitätslehrgangs. Davon abgesehen können in bestimmten Fällen auch Personen mit einer gleich zu haltenden Qualifikation zum Lehrgang zugelassen werden. Die beiden Lehrgänge starten am 24. November 2003, bestehen aus zehn Präsenzmodulen im Umfang von zwei bis zwölf Tagen und enden Anfang Juli 2005.

Neben den Präsenztagen an der Donau-Universität und den abschließenden Prüfungen gehören zum Lehrprogramm der Studiengänge auch die Mitarbeit an einer Team-Projektarbeit und die Abfassung einer Master-These. Der erfolgreiche Abschluss des „Multimedia“- bzw. „New Media Management“-Lehrgangs führt zum Erwerb des internationalen akademischen Titels „Master of Science“ (MSc).

Weitere Informationen: Birgit Tesnohlidek, Zentrum für Neue Medien, Telefon 02732/893-2501, e-mail newmedia@donau-uni.ac.at, www.donau-uni.ac.at/znm.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung