13.10.2003 | 10:30

Ehepaar Siman aus Guntramsdorf seit 67,5 Jahren verheiratet

LH Pröll gratulierte zur „Steinernen Hochzeit“

Ein besonderes Jubiläum feierte das Ehepaar Maria und Franz Siman aus Guntramsdorf. Sie schlossen vor 67,5 Jahren (am 12. April 1936) den Bund fürs Leben. Aus Anlass der „Steinernen Hochzeit“ fand sich heute Vormittag im Jagdhof in Guntramsdorf auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll als Gratulant ein.

Das Paar habe in der Zeit der schweren Krisenjahre geheiratet, welche dem Zweiten Weltkrieg vorausgegangen waren, erklärte Pröll. Um so mehr würden die Jubilare heute ihr Leben gemeinsam genießen.

Franz Siman ist 88 Jahre alt und wurde am 23. Jänner 1915 in Vösendorf geboren, seine Frau Maria am 30. Mai 1916 in Guntramsdorf, sie ist 87 Jahre alt. Beide arbeiteten in der Kammgarn-Spinnerei in Möllersdorf, wo sie sich auch kennen gelernt haben. Im Zweiten Weltkrieg rückte Franz Siman zur Deutschen Wehrmacht ein und kam erst 1950 nach fünfjähriger Gefangenschaft aus Rußland zurück. Franz Siman ist begeisterter Fußballfan und seit 1937 Mitglied beim Guntramsdorfer Fußballklub. Beide erfreuen sich nach wie vor bester Gesundheit.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung