29.08.2003 | 09:42

Größte weintouristische Initiative Niederösterreichs

LR Gabmann eröffnete diesjährigen „Weinherbst“ im Schloss Sitzenberg

Das traditionsreiche Schloss Sitzenberg im Bezirk Tulln bildete gestern Abend den beeindruckenden Rahmen für den Auftakt des diesjährigen „Weinherbstes Niederösterreich“. Nach der offiziellen Begrüßung durch Landestourismusmanager Klaus Merkl, der beliebten Schauspielerin Christiane Hörbiger, die bereits zum 8. Mal die Patenschaft für den „Weinherbst Niederösterreich“ übernommen hat, und Landesrat Ernest Gabmann im Hof des Schlosses wurde den rund 300 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport ein Querschnitt kulinarischer Köstlichkeiten aus Küche und Keller geboten. Die Eröffnung des diesjährigen Weinherbstes war gleichzeitig der Auftakt eines Festreigens mit rund 800 Veranstaltungen in 150 niederösterreichischen Weinbauorten und Weinstraßengemeinden.

„Der Weinherbst Niederösterreich ist damit die größte weintouristische Initiative Europas, die auch den Ruf Niederösterreichs als ‚Land der Genießer‘ eindrucksvoll unterstreicht“, so Landesrat Gabmann. Gleichzeitig sei dieser Veranstaltungsreigen auch Ausdruck der Lebensart und Lebenskultur in Niederösterreich. Gabmann ist überzeugt, dass der Festreigen um den Wein wesentlich dazu beitragen wird, die positive Entwicklung des blau-gelben Tourismus fortzusetzen.

Einen Überblick über die Feste und Veranstaltungen des Weinherbstes 2003 bietet auch das 132 Seiten umfassende Weinherbst-Journal, das kostenlos bei der Niederösterreich-Information, Telefon 01/536 10-6200, e-mail tourismus@noe.co.at bestellt werden kann. Dazu gibt es Informationen unter www.niederoesterreich.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung