29.07.2003 | 08:54

Gmünd: Wieder Blockheidefest im Naturpark

Auch Verlosung einer Bausteinaktion

Am Sonntag, 3. August, wird in Gmünd wieder das Blockheidefest begangen. Der Verein „Naturpark Blockheide Eibenstein-Gmünd“ lädt zu dieser Veranstaltung ein. Um 10 Uhr wird mit einer Jägermesse bei der Hubertuskapelle im Naturpark begonnen. Diese Messe wird von den Jagdhornbläsergruppen Gmünd und Schrems gestaltet. Um 11 Uhr startet dann mit einem Frühschoppen, bei dem die Stadtkapelle Gmünd aufspielt, das Blockheidefest auf der Festwiese vor dem Schutzhaus. Um 14 Uhr geht es mit dem Quatschbergecho weiter. Um 14.30 Uhr können die Sehenswürdigkeiten der Blockheide besichtigt werden. Um 17 Uhr findet dann die Verlosung der Bausteinaktion für den neuen Aussichtsturm statt, der Ende August 2003 eröffnet werden soll.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung