11.07.2003 | 11:36

In Hardegg wird neues Nationalpark-Zentrum eröffnet

Bau zeichnet moderne Holzarchitektur und große Glasflächen aus

Nach rund 14 Monaten Bauzeit ist es nun so weit: Am kommenden Sonntag, 13. Juli, um 13 Uhr wird Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die Eröffnung des neuen Nationalpark-Zentrums in Hardegg vornehmen. Auch Bundesminister Dipl.Ing. Josef Pröll und der Umweltminister der Tschechischen Republik, Dr. Libor Ambrozek, werden an der Eröffnung dieses neuen Zentrums für den Nationalpark Thayatal teilnehmen. Anlässlich der Eröffnung wird auch die Ausstellung „NaturGeschichten – ThayaTales“ gezeigt, die Einblick in die Natur und Geschichte der Nationalparkregion gibt.

Der Startschuss für den Bau des Besucherzentrums erfolgte im Mai des Vorjahrs. Unter der Federführung des Hollabrunner Architekten Ernst Maurer wurde ein Bau mit moderner Holzarchitektur und großen Glasflächen errichtet, der sich auch in die Landschaft und in die Umgebung einfügt. Das Zentrum soll den Besuchern – es werden jährlich rund 20.000 erwartet – vor allem einen Überblick über den Naturraum Thayatal sowie einen Einstieg in diese einzigartige Natur- und Kulturlandschaft bieten. Zudem werden mit dieser Einrichtung rund 10 weitere Voll- bzw. Teilzeitarbeitsplätze geschaffen.

Die Gesamtnutzfläche beträgt 1.050 Quadratmeter, 210 Quadratmeter werden für Ausstellungen genutzt. Dazu gibt es einen großen Veranstaltungssaal, einen Nationalpark-Shop und einen Gastronomiebereich. Außerhalb der Fassaden soll künftig auch eine Erlebnislandschaft für Kinder geschaffen werden. Die Gesamtkosten für das aus EU- und Regionalfördermitteln unterstützte Projekt belaufen sich auf rund 3,2 Millionen Euro.

Die Eröffnung des 1.330 Hektar großen Nationalparks Thayatal auf österreichischer Seite erfolgte im Mai 2000. Im August 2001 wurde der Nationalpark auch international anerkannt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung