10.07.2003 | 10:03

Mit dem NÖ Familienpass die Ferien nützen

Mikl-Leitner: Viele Vorteile mit Freizeittipps

Der NÖ Familienpass bietet viele Vorteile, die vor allem in den Ferien gut genützt werden können: „Bei 1.500 Betrieben gibt es Rabatte und Vorteile, auch Topangebote für Ausflüge und Freizeit sind beinhaltet", erläutert Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner. Gerade in den Ferien könne die ganze Familie gemeinsam Ausflüge unternehmen und so die Freizeit sinnvoll gestalten.

Zur Erleichterung der Planung wurde kürzlich die Freizeitkarte NÖ aufgelegt, in der 64 Ausflugstipps angeführt sind. Die Palette reicht dabei von der Anderswelt in Heidenreichstein oder der Rollerbahn in Mönichkirchen über den Tierpark Haag bis zum Archäologischen Park Carnuntum.

Aber auch jenseits der Landesgrenzen kann der Familienpass eingesetzt und durch eine Kooperation mit den Familienpässen der anderen Bundesländer ein attraktiver Familienurlaub geplant werden. Über 105.000 Familien besitzen bereits einen Familienpass.

Nähere Informationen dazu gibt es auf der Homepage des Familienreferates unter www.familienpass.at. Die Freizeitkarte NÖ kann kostenlos bei der Familienhotline angefordert werden: Telefon 02742/9005-19005.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung