01.07.2003 | 16:43

Kuratorium Sicheres Österreich

Pröll und Strasser gaben Startschuss für NÖ Landesklub

Das Kuratorium Sicheres Österreich hat nun auch in Niederösterreich einen Landesklub: Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Innenminister Dr. Ernst Strasser gaben heute Nachmittag in St. Pölten den Startschuss für diese Initiative. Ziel des Kuratoriums ist es, die Exekutive bestmöglich zu unterstützen. Angesprochen sind Bevölkerung, Wirtschaft und Medien. Direktoren des Landesklubs sind NÖ Sicherheitsdirektor Dr. Franz Prucher, der Chef der Group 4, Peter Krammer und ORF NÖ Landesdirektor Norbert Gollinger. Das Kuratorium Sicheres Österreich wurde vor 28 Jahren gegründet. Präsident ist der frühere Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Michael Sika.

Für Landeshauptmann Pröll und Innenminister Strasser leiste die Exekutive hervorragende Arbeit. Das Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung sei groß, Sicherheit sei aber nicht immer eine Selbstverständlichkeit. Gleichzeitig müsse auch Zivilcourage unterstützt werden.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung