30.06.2003 | 09:35

Über 300.000 Besucher bei der “Inter-Agrar” in Wieselburg

Die nächsten Messetermine bereits im September und im Oktober

301.000 Besucher verzeichnet heuer die Wieselburger Jubiläumsmesse. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das eine Steigerung um knapp 4 Prozent. Bei gutem Messewetter verdeutlichte Wieselburg einmal mehr die große Attraktivität für ein Publikum jeden Alters.

Von der Ausstellerseite her wurde zwar die wirtschaftlich angespannte Situation und die damit verbundene Zurückhaltung in der Kaufbereitschaft bemerkt – das Ergebnis wird aber im Vergleich mit anderen Messen im ersten Halbjahr 2003 als sehr gut bezeichnet, so der Veranstalter, der Verkehrsverein Wieselburg. Dazu bedeutet die Umbenennung von der NÖ Landwirtschaftsmesse zur Inter-Agrar einen ersten Schritt zur Positionierung als internationale landwirtschaftliche Fachmesse. Nahezu alle wichtigen Marken im Bereich Tier- und Agrartechnik waren vertreten. Auch in diesem Bereich wurde von vielen Ausstellern der Inter-Agrar ein gutes Zeugnis ausgestellt und Besucher z. B. von Vorarlberg bis in die Slowakei registriert.

Die nächsten Wieselburger Messetermine stehen bereits unmittelbar bevor: Vom 19. bis 21. September geht die “Bau & Energie – Bau-, Energie- und Wohnmesse” in Wieselburg über die Bühne, vom 3. bis 4. Oktober wird mit der „bmb – business meets business“ eine neue Messe rund um Produkte und Dienstleistungen von und für Unternehmen abgehalten.

Nähere Informationen: Messe Wieselburg – Verkehrsverein Wieselburg, Telefon 07416/502, Fax 07416/502-40, e-mail info@messewieselburg.at, www.messewieselburg.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung