18.06.2003 | 15:23

“Wia schau’n ma aus ?”

Waldviertler Denkwerkstatt zieht Zwischenbilanz

Eine kritische Zwischenbilanz zu ziehen und dabei auch unbequeme Fragen zuzulassen, hat sich die von der Waldviertel Akademie ins Leben gerufene Waldviertler Denkwerkstatt zum Ziel gesetzt. Dazu wird von Juni bis Oktober eine Reihe von Veranstaltungen „Zur Lage der Region“ abgehalten, bei der es nach Fachstatements und Analysen auch die Möglichkeit zu Diskussionen in kleinen Runden mit den Fachreferenten gibt.

Gestartet wird die Reihe „Wia schau’n ma aus?“ am Freitag, 20. Juni, in Marbach am Walde mit dem Thema Jugend. Es folgen am 27. Juni in Götzles das Thema Landwirtschaft, am 11. September in Harmanschlag das Thema Verkehr und am 3. Oktober in Winkl das Thema Globalisierung und regionale Wirtschaft. Am 11. Oktober sollen in Hirschbach die Ergebnisse präsentiert werden, Beginnzeit ist jeweils 20 Uhr.

Nähere Informationen bei der Waldviertel Akademie unter der Telefonnummer 02842/53737 bzw. per e-mail unter waldviertel.akademie@wvnet.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung