16.06.2003 | 14:49

NÖ Umweltbüro wichtiger Partner bei der Umsetzung von Umweltschutzprojekten

Sobotka: „Visionär und Vordenker im Umweltbereich“

Am 5. Juni war Welt-Umwelttag. An diesem Tag wurde auch das NÖ Umweltbüro mit neuem Standort eröffnet. Das Büro ist eine Art Schnittstelle zwischen allen Umweltberatungsstellen in Niederösterreich vor Ort und den Abteilungen der NÖ Landesregierung.

Das NÖ Umweltbüro wurde erstmals am 5. Juni 2000 eröffnet und feierte am neuen Standort seinen dritten Geburtstag. „Das NÖ Umweltbüro versteht sich als Visionär und Vordenker im Umweltbereich, als eine Schnittstelle zwischen allen Umweltberatungsstellen in Niederösterreich und den Abteilungen der NÖ Landesregierung, als ein Partner bei der Umsetzung von Umweltschutzprojekten und als Einrichtung, die die Gedanken des Umweltschutzes direkt zum Bürger trägt.“

Niederösterreich arbeitet ganzjährig aktiv für den Umweltschutz, es gibt unzählige wegweisende Aktionen und Projekte. „Am Umwelttag wollten wir positive Beispiele nachhaltiger Entwicklung in Niederösterreich vor den Vorhang bitten und zur aktiven Mitbeteiligung aufrufen. Auch wollten wir alle Leute motivieren, jeden einzelnen Tag im Jahr mit unserer Umwelt ressourcenschonend umzugehen“, so Sobotka.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung