12.06.2003 | 09:19

Konzerte in Niederösterreich

Klangräume, Filmmusik und Rembetiko

“Klangräume” nennen sich zwei Konzerte in der Minoritenkirche Krems-Stein wenige Tage nach ihrer Inauguration als “KlangRaumKrems”: Am Freitag, 13. Juni, steht die Uraufführung von “Segreto spaziale” (“Geheimnis des Raums”) mit Karlheinz Essl (Computer und Live-Elektronik) und Ernst Kovacic (Violine) auf dem Programm. Am Samstag, 14. Juni, folgt “Percussions in Space” des Ensembles Studio Percussion Graz. Beginnzeit ist jeweils um 21 Uhr. Nähere Informationen und Karten unter der Telefonnummer 02732/90 80 33, per e-mail unter tickets@minoritenkirche.at bzw. unter www.minoritenkirche.at.

Die Stadtmusikkapelle Hollabrunn, die bereits zum vierten Mal die Nacht der Filmmusik veranstaltet, konzertiert heuer gemeinsam mit dem Musikverein Staatz. Dementsprechend findet das erste Konzert am Freitag, 13. Juni, auf der Felsenbühne in Staatz und das zweite Konzert am Freitag, 20. Juni, in der Alten Hofmühle in Hollabrunn statt. Beginnzeit ist jeweils 19.30 Uhr, gespielt wird Filmmusik von “Easy Rider” bis “Herr der Ringe”. Nähere Informationen unter der Telefonnummer 0664/122 30 43, Gerhard Dungl, bzw. unter www.staatz.at und www.stadtmusik-hollabrunn.at.

Im Klosterhof St. Peter an der Sperr in Wiener Neustadt bringen “The Vienna City Ramblers” am Freitag, 13. Juni, um 19.30 Uhr unter dem Titel “Jazz at the Museum” Highlights aus der Swing-Ära. Karten gibt im Stadtmuseum Wiener Neustadt.

Openair geht auch ein griechisches Fest mit Lakis & Achwach in der Kulturmµ Hollabrunn am Samstag, 14. Juni, über die Bühne. Ab 21 Uhr spielt die von Lakis Jordanopoulos vor 20 Jahren gegründete Formation Rembetiko, den original griechischen Blues. Nähere Informationen und Karten unter den Telefonnummern 02952/302 20, Mag. Judith Loy, 02952/2684, Barbara Kriechbaum, und 02952/302 78, Ing. Elfriede Berger, bzw. im Internet unter www.kulturmue.at.

Im Rahmen der “Greillensteiner Hauskonzerte bei Kerzenlicht” spielt am Samstag, 14. Juni, um 20.30 Uhr im Türkensaal des Schlosses das Janacek Chamber Orchester unter der Leitung von Petr Chromcak Werke von C. Ditters von Dittersdorf. Am Samstag, 23. August, folgt dann um 20 Uhr Jörg Demus mit der Interpretation von Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Frédéric Chopin und Robert Schumann. Nähere Informationen und Karten unter der Telefonnummer 02989/8080-21 bzw. per e-mail unter schloss.greillenstein@aon.at.

Am Sonntag, 15. Juni, schließlich lädt der Archäologische Park Carnuntum um 11.30 Uhr im Garten des Museums Carnuntinum in Bad Deutsch-Altenburg zum Carnuntiner Jazzbrunch. Auf dem Programm steht “Unforgettable Frank Sinatra” von Lady P. and Friends. Nähere Informationen und Karten unter der Telefonnummer 02163/3377-25 bzw. per e-mail unter info@carnuntum.co.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung