06.06.2003 | 09:09

Kindergarten in Retzbach wurde generalsaniert

Auch ein Zubau wurde errichtet

Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner eröffnet am Sonntag, 22. Juni, um 10 Uhr den eingruppigen Kindergarten in Unterretzbach in der Gemeinde Retzbach (Bezirk Hollabrunn), der mit Kosten von 287.600 Euro um- und ausgebaut wurde. Im Zuge des Um- und Ausbaus wurde der bestehende Altbau generalsaniert und eine zeitgemäße, den pädagogischen Bedürfnissen der Kinder entsprechende Einrichtung geschaffen. Zudem wurde im Südwesten des Gebäudes ein Zubau errichtet, der in einem spannungsreichen Kontrast zum Altbau steht. Auch ein Windfang musste angebaut werden, dazu versorgt eine Pelletsanlage das Gebäude mit Wärme.

Der Um- und Zubau in Unterretzbach wurde auch aus dem NÖ Schul- und Kindergartenfonds finanziert. Der 937. Kindergartenum- und Zubau seit der Gründung des Fonds bekam eine Beihilfe von 57.520 Euro und zusätzlich Zinsen von 50.269 Euro.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung