20.12.2002 | 00:00

Neuer Leiter für die Abteilung Feuerwehr und Zivilschutz

Bernhard Schlichtinger folgt Erich Kaiser

Die Abteilung Feuerwehr und Zivilschutz beim Amt der NÖ Landesregierung hat ab 1. Jänner 2003 einen neuen Leiter. Dr. Bernhard Schlichtinger, bisher Abteilungsleiter-Stellvertreter, folgt Dr. Erich Kaiser, der in den Ruhestand tritt.

Die Abteilung ist unter anderem zuständig für die rechtlichen Angelegenheiten der Feuerpolizei, für Feuerwehrangelegenheiten, den Katastrophendienst, die Verwaltung der Landesfeuerwehrschule und die Landeswarnzentrale.

Bernhard Schlichtinger wurde 1962 in St. Pölten geboren und studierte nach der Matura Jus. 1988 trat er in den NÖ Landesdienst ein. Er war zunächst bei der Bezirkshauptmannschaft Gmünd und der Abteilung Wasserrecht und Schifffahrt, bis er 1997 stellvertretender Leiter der Abteilung Feuerwehr und Zivilschutz wurde. Er arbeitete beispielsweise maßgeblich am Ausbau der Landeswarnzentrale, an der Entwicklung der NÖ Landesfeuerwehrschule zu einem Ausbildungszentrum und an der Stärkung des Katastrophenschutzes mit.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung